Über uns

“Nach dem Essen muss man sich nicht satt fühlen,….sondern glücklich !!”


“Nach 35 Jahre italienische Gastronomieerfahrung und mittlerweile über 20 Jahre in der Herstellung von italienischer Veganprodukte, können wir Ihnen einmalige Geschmäcke und Fleischähnlichkeiten anbieten wie noch nie. Die wenigsten von uns sind als Veganer geboren und viele Menschen brauchen eine gute Alternative um endlich ein Veganer Lebensstil anzufangen. Wir sind bestrebt immer wieder unsere Produkte zu verbessern und neue Spezialitäten zu erfinden. Wer auf seine regelmäßige Gesundheit aufpasst und wer auf ethischen und moralischen Lebensstil Wert legt, findet bei uns nicht nur den richtigen Weg sondern auch die Gelegenheit auf keiner der alten Gewohnheiten verzichten zu müssen. Bekannte Geschmäcke stehen wieder unserem Gaumen zur Verfügung und das Aussehen unseren Spezialitäten hat auch schon die anspruchsvollsten Blicke befriedigt. Und selbst wenn Sie Fleisch mögen, Ihr Organismus findet in unseren Spezialitäten nicht nur Geschmack, sondern auch wichtige Nährstoffe und 20 Aminosäuren (Proteogenen & essenzielle)), genau so wie im Fleisch. Jedoch werden Sie kein schädliches Cholesterin und gesättigte Fettsäure Ihren Körper zufügen. Die Zukunft verlangt nach gesunde und ökologische Nahrung.


Das ist unserer Beitrag für eine gesunde Welt ohne Tierleid, Tiermord und für die Rettung unseres Ambiente.Videos auf diese seite zeigen Ihnen warum unsere Zukunft gefährdet ist und warum wir langsam auf Getreide und Gemüse umsteigen sollten. Wir haben diese Schritt gewagt. Kommen Sie mit !!



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Flyer Veganstrasse


Flyer-2014

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Canzerogene Wirkung von tierischem Protein


In mehreren Versuchen und Studien konnte nachgewiesen werden, dass tierisches Protein (hier Casein, Milcheiweis) cancerogen (krebserregend) auf den menschlichen Organismus wirkt.



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

China Study




Was diese Buch alles aussagt ist der Hammer. Die China Studie ist die größte die es je gab und sie beweist, dass tierische Proteine für Krebs, Diabetes, Alzheimer, Herzinfarkte und vieles mehr verantwortlich sind. Der Wissenschaftler der dieses Buch schrieb sagt, dass eine vegane Ernhährung die Krankheiten um mind. 80 % bei uns Menschen senken würde und daran sind weder Ärzte noch die Pharmaindustrie interessiert.

Lese dieses Buch - es ist wichtig.




Wenn wir alle wüssten, was in der Wissenschaft schon längst als belegt gilt: Es besteht ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen Ernährung und der Entstehung chronischer Erkrankungen! Der renommierte Ernährungswissenschaftler T. Colin Campbell leitete die sogenannte China Study, die umfassendste Studie über Ernährung, Lebensweise und Krankheit in der Geschichte der biomedizinischen Forschung. Beteiligt waren zwei westliche Universitäten sowie die Chinesische Akademie für Präventivmedizin. Die Studie belegt eindeutige Zusammenhänge zwischen tiereiweißreicher Ernährung und der Entstehung von chronischen Erkrankungen. Um die Vorteile einer veganen Ernährung zu untermauern, haben die Autoren hunderte weiterer ernährungswissenschaftlicher Studien ausgewertet. Ihre Ergebnisse fassen sie in diesem Buch auf verständliche und anschauliche Weise zusammen. Unser Ernährungsverhalten beeinflusst unsere Gesundheit, aber auch die Entstehung von Krebs, koronaren Herzerkrankungen, Diabetes, Adipositas und Autoimmunerkrankungen, wie Multiple Sklerose und Rheuma. Die Autoren geben konkrete Ratschläge, wie wir durch vegane Ernährung gesundheitliche Vorschädigungen und chronische Erkrankungen erfolgreich bekämpfen können.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gabel statt Skalpell





Der renommierte Biochemiker Prof. Dr. T. Colin Campbell leitete in den 1970 und 1980er Jahren die sogenannte China Study, die vermutlich umfassendste Studie, in der ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen dem Verzehr von tierischen Produkten und dem Auftreten von Krankheiten wie Krebs, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Autoimmunerkrankungen wie Multipler Sklerose und Rheuma beim Menschen nachgewiesen werden konnte. Beteiligt waren hierbei zwei westliche Universitäten sowie die Chinesische Akademie für Präventivmedizin. In ‘Gabel statt Skalpell’ werden u.a. Patienten begleitet, deren Gesundheitszustand sich auf beeindruckende Weise verbessert hat, nachdem sie ihren Speiseplan auf eine rein pflanzliche Ernährung umgestellt haben. Daneben kommen Prof. Dr. Campbell und weitere Wissenschaftler zu Wort, die von ihren Forschungsergebnissen berichten und konkrete Ratschläge geben, wie durch vegane Ernährung gesundheitliche Vorschäden und chronische Erkrankungen erfolgreich bekämpft werden können. Die undogmatische Dokumentation verdeutlicht ohne erhobenen Zeigefinger, dass man sich in Hinblick auf eine gesunde und lebenswerte Zukunft dringend von falschen Essgewohnheiten verabschieden sollte – und das sogar ohne auf die ethisch fragwürdigen Aspekte von Massentierhaltung, gigantischer Tierfutterproduktion und die dadurch voranschreitende Umweltzerstörung eingehen zu müssen. "
Dieser Dokumentarfilm untersucht den Zusammenhang zwischen Ernährung und Gesundheit des Menschen. Es liefert Informationen, um die richtigen Entscheidungen treffen zu können um Krankheiten vorzubeugen und somit unsere leben gesünder zu gestalten.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



VEGAN - Die gesundeste Ernährung


Broschuere VEGAN-Ernährung

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fleischessen ist einfach nicht gut! Prägnant erläutert von "Philip Wollen"




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

FLEISCH-Konsum. Eine Gefahr für die Menschheit"


Der extrem hohe Fleisch-Verbrauch in den westlichen Ländern zerstört Monat um Monat ganze Regenwälder, raubt Zehn-Tausenden von Menschen die Lebensgrundlage, tötet Menschenleben, verpestet die Umwelt und Erde, versursacht bei den Konsumenten viele Krankheiten, Herz-Kreislauferkrankungen und Krebs. Menschen brauchen kein Fleisch.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Earthlings (Erdlinge)

Dies ist vielleicht der wichtigste Tierrechtsfilm überhaupt. Es handelt sich bei diesem um eine Dokumentation, in der unter Verwendung von oftmals mit versteckten Kameras und heimlich erstellten Bildaufnahmen das tägliche Elend der Tiere in den Bereichen Tierhaltung und Tierzucht, in Tierheimen, in der Leder- und Pelzindustrie sowie der Sport- und Unterhaltungsindustrie und im Bereich der medizinischen und wissenschaftlichen Nutzung von Tieren in Tierversuchen gezeigt wird.




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Broschüre für Jugentliche.


Veggie für Jugentliche